SQL Server 2017 – Viele Neuerungen

 

Nach den durchweg erfolgreichen Probedurchläufen auf unseren Test- und Entwicklungssystemen haben wir nun den ersten Kunden auf die neue Datenbankplattform umgezogen. Das Ergebnis erfreut, da sich im Bereich der Geschwindigkeit – und das ist nun einmal die vom Kunden gefühlte Größe – einiges getan hat. So kamen wir im speziellen Fall bei unserem Kunden bei einer Abfrage von acht Sekunden auf knapp über zwei Sekunden – also nur ein Drittel der vorherigen Laufzeiten. Das freut nicht nur unsere Entwickler, sondern vor allem unsere Kunden.

Hier gibt’s mehr Informationen.


Zurück