Erfahren Sie mehr über uns
Wir freuen uns auf Ihren Besuch...

Über uns

Kölner IT-Unternehmensberatung ifaktor setzt auf Langlebigkeit im schnelllebigen IT Sektor

Die IT-Unternehmensberatung ist Spezialist für kaufmännische IT-Lösungen und verbindet Organisationsberatung mit IT-Projektmanagement. Seit ifaktor vor mehr als 20 Jahren mit einer Speziallösung den Markteintritt vollzogen hat, hat sich das Unternehmen ständig weiterentwickelt, ist gesund gewachsen und beschäftigt heute ein Team von 21 Mitarbeitenden. Tendenz steigend. Die Anfänge des Unternehmens prägen seine Ausrichtung bis heute. „Wir haben seinerzeit erkannt, vor welchen spezifischen Herausforderungen mittelständische Unternehmen stehen, die für ihre kaufmännischen Bereiche IT-Beratung und vor allem eine kontinuierliche Betreuung brauchen“, berichtet der geschäftsführende Gesellschafter Christian Wolff. ifaktor stellt seither die Anwender in den Mittelpunkt und entwickelt für seine Kunden aus dem Mittelstand leistungsstarke und investitionssichere Lösungen, mit denen die Unternehmen ihre Effizienz verbessern können. „Wir begleiten zahlreiche unserer Kunden seit Jahren und haben uns in einem stark umkämpften Marktumfeld etabliert. Durch das gewachsene Vertrauensverhältnis können wir unsere Produkte und damit die Wertschöpfung der Kunden kontinuierlich verbessern. Wir entwickeln uns mit unseren Kunden weiter“, sagt Christian Wolff.

ifaktor unterscheidet sich durch sein tiefes kaufmännisches Verständnis der kundenseitigen, betriebswirtschaftlichen Fragestellungen von anderen Anbietern auf dem Markt. Im Tagesgeschäft heißt das, dass ein Entwickler von ifaktor mit der Finanz- oder Einkaufsleitung eines Unternehmens direkt und auf Augenhöhe kommuniziert, Themen bespricht und Lösungen erarbeitet. Intern zeichnet sich das inhabergeführte Unternehmen durch kurze Kommunikationswege, flache Hierarchien und schnelle Abläufe aus. Zum Selbstverständnis von ifaktor gehört vor allem ein partnerschaftliches Miteinander. Die persönliche Nähe zu den Kunden zeichnet die langjährigen und vertrauensvollen Geschäftsbeziehungen aus. Zwischenmenschliches Verständnis und Übereinkunft machen einen Großteil des Projekterfolgs aus.

PASSGENAUE LÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND

Das Kölner Team entwickelt maßgeschneiderte Produkte, die den Bedürfnissen jedes einzelnen Kunden entsprechen und zu dessen Geschäftserfolg beitragen. Entgegen dem Trend bietet das Kölner Unternehmen seinen Kunden individuelle und produktunabhängige Lösungen sowie eine langfristige, in die Tiefe gehende Beratung an. Das Ziel ist dabei, gemeinsam mit Kunden und Partnern erfolgreich Lösungen zu entwickeln, die die Kunden dabei unterstützen, Wettbewerbsvorteile zu erlangen.

Mit viel Leidenschaft entwickelt und vertreibt ifaktor branchenunabhängig Softwareprodukte. Auf dem Framework iXIS bauen zahlreiche digitale Branchenlösungen auf, die beispielsweise das Ziel haben, den Vertriebs- und Akquiseerfolg zu steigern. Auch setzen die IT-Experten die Integration kaufmännischer Lösungen um, z. B. DATEV und Sage oder kümmern sich um die Integration von Cloud-Systemen (MS OL 365). Darüber hinaus leistet ifaktor als IT-Dienstleister die gesamte Beratung und Planung, Implementierung, Inbetriebnahme und Betreuung der Unternehmens-IT für seine mittelständischen Kunden.

Als zertifizierter Ausbildungsbetrieb der IHK Köln bildet das Unternehmen regelmäßig Fachinformatiker und Informatikkaufleute aus. Damit kommt ifaktor seiner gesellschaftlichen Verantwortung nach und hat gleichzeitig zukunftsorientiert seinen eigenen, künftigen Fachkräftebedarf im Blick.

Die Innovationszyklen werden immer kürzer und ifaktor entwickelt sich seit seiner Gründung zukunftsorientiert weiter. Das Unternehmen setzt modernste Technologien und Entwicklungsumgebungen ein und unterstützt seine Mitarbeiter kontinuierlich in ihrer Ausbildung und Weiterentwicklung. Neuestes Projekt: In einer Kooperation mit einer namhaften und führenden deutschen Hochschule entstehen KI-basierte Lösungen.

DIE GESCHICHTE MIT DEN BIENEN

Als ifaktor ein neues Corporate Design in Auftrag gegeben hat und auf der Suche nach einer passenden Bildsprache war, gehörte zu den Attributen, die ifaktor und seine Mitarbeiter am besten beschreiben, „fleißig“ und „zuverlässig“ – ähnlich einer Biene.

Leider steht es um die fleißigen Bienen seit ein paar Jahren nicht sehr gut, aktuell verzeichnen Experten einen Rückgang der Population in Deutschland um erschreckende 80%. Als wahrscheinliche Ursachen geht man von der intensiven Verwendung von Pestiziden und dem gleichzeitigen Rückgang natürlicher Lebensräume infolge intensiver Landschaft aus. Sehr ähnliche Entwicklungen gibt es weltweit. Ein ernstes Problem für alle, da mehr als 80% der Pflanzen und damit auch sehr viele Tiere von dem Einsatz der kleinen Nützlinge als Teil des Ökosystems abhängig sind. Jeder kann und sollte helfen.

Ifaktor engagiert sich deshalb als Umwelt-Sponsor für Finkens Garten in Rodenkirchen, das u. a. ein Bienenhaus hat.

Unsere Verantwortung – CSR