Unified Communication

Die Zeiten der klassischen Telefonanlage nähern sich dem Ende entgegen. Monolytische Steckplatinenaufbauten mit aufwändigen und oft teuren Erweiterungsmöglichkeiten werden zunehmend von serverbasierten VoIP-Systemen ersetzt.

Die Telefonanlage ist ein Server, der im eigenen Rechenzentrum, in der Private Cloud oder in der Cloud des Herstellers betrieben werden kann. Mittels Servervirtualisierung und geeigneter Verfügbarkeitsszenarien erhalten Sie eine moderne und flexible Kommunikationslösung.

Eine der führenden Lösungen für mittelständische Unternehmen kommt von Swyx.

Als Partner erhalten Sie von uns Ihr neues Konzept, die Umsetzung und den Support für Ihre neue Telefonanlage.

Unsere Experten beraten und unterstützen Sie bei allen Fragen zu Callroutings, Exchange-/Outlookanbindung und CTI.

Kaufen oder Mieten / Lokal oder in der Cloud

Wenn Sie es wünschen und die technischen Voraussetzungen an die Außenanbindung erfüllt sind, können Sie die volle Funktionalität von Swyx auch über ein Hochsicherheitsrechenzentrum als Cloudlösung anmieten. Sie benötigen dann nur noch einen Router und eine DSL-Leitung mit Verbindung ins Datacenter zu Ihrem eigenen Swyx-Server. Ihre Telefone können Sie als Soft-Phones am PC oder als Hard-Phones wie gewohnt auf dem Schreibtisch kombinieren. Über einen zentralen Switch erfolgt dann die IP-basierte Verbindung zum Swyx-Server.

Vollständige Integration von Smartphones für mobile Mitarbeiter...

Nutzen Sie für Ihre Mitarbeiter künftig nur noch eine Rufnummer und leiten diese wann und wohin Sie wollen automatisch um. Der Swyx-Client für das Smartphone sorgt dafür, dass dieses wie die Nebenstelle am Arbeitsplatz funktioniert für ankommende und abgehende Anrufe.

...und Mitarbeiter im Homeoffice

Für Mitarbeiter im Homeoffice ist Swyx ebenfalls sehr interessant. Die Einbindung in zentrale Callflows erfolgt damit automatisch unabhängig vom Ort des Arbeitsplatzes. Selbstverständlich lässt sich die Erreichbarkeit auch zentral steuern, wenn Pausen oder Unterbrechungen geplant sind.

Ihr neues Telefon

Intuitiv bedienbar, anpassbar und übersichtlich.

Ähnliches Foto

Funktionen im Überblick

Sie können Swyx von allen gängigen Plattformen nutzen, wie Microsoft Windows, Apple MacOS, iOS und Google Android.

Auf Faxe brauchen Sie übrigens nicht zu verzichten, falls Ihre Geschäftsprozesse dies erfordern. Swyx bietet Ihnen einen zentralen Faxserver für jeden Mitarbeiter oder ein oder mehrere zentrale Faxgeräte.

Weitere Funktionen:

  • Telefoniefunktionen wie Rufübernahme, Wählen, Wahlwiederholung, Konferenz, Ruf halten, Gespräch mitschneiden, Voicemail abspielen etc.
  • Voicemail: Persönlicher Anrufbeantworter, Sprachnachrichten per E-Mail empfangen und Möglichkeit zur Fernabfrage
  • Namenstasten für interne und externe Kontakte
  • Präsenzinformationen: Der Verfügbarkeitsstatus eines Kollegen ist direkt ersichtlich z. B. auf den Kurzwahltasten, im Rufjournal oder im Telefonbuch
  • Unternehmensweites und persönliches Telefonbuch
  • Business Instant Messaging innerhalb des Unternehmens
  • Konfigurierbare SwyxIt! Web Extensions zur Integration beliebiger Web-Inhalte
  • Integration mit Microsoft Outlook und IBM Lotus Notes: Wählen aus Outlook®, kalenderbasierte Rufumleitungen oder Verwendung von Kontakten zur Identifikation von eingehenden Rufen
  • Ein Call Routing-Assistent ermöglicht es, kinderleicht Regeln für eingehende Rufe festzulegen, um so ein stets professionelles Erscheinungsbild zu gewährleisten
  • Die SwyxIt! Benutzeroberfläche („Skin“) kann den persönlichen Anforderungen optimal angepasst werden, beispielsweise bzgl. der Anzahl der Namenstasten (Kurzwahltasten)
  • Direktes Wählen aus jeder Anwendung: Eine markierte Rufnummer per Funktionstaste sofort wählen
  • TAPI-Unterstützung
  • Application Sharing: Anwendungsfreigabe per Mausklick
  • Direktansprache: Intercom einfach über Kurzwahltaste starten
  • Klingeltöne: Frei wählbare WAV/MP3-Dateien, die auch anruferabhängig verwendet werden können
  • Konfigurierbare Leitungen: Anzeige von Rufinformationen auf der Leitungstaste und Signalisierung bestimmter Rufnummern je nach Leitung möglich
  • Nachbearbeitungszeit: Sperren einer Leitung für eingehende Rufe (z. B. nur für Gruppenrufe) – Timeout oder manuelles Sperren
  • Web Extensions: Einfache Integration von Web-basierten Diensten, z. B. Datenbanken, CRM, Warenwirtschaftssysteme und Verknüpfung mit Telefoniefunktionen
  • Client SDK: API-Schnittstelle zur Nutzung von SwyxIt! Telefoniefunktionen in Verbindung mit externen Applikationen (z. B. Integration in eine Kundendatenbank)

Weitere Informationen zu den Leistungsmerkmalen finden Sie hier.